Über uns

Médecins du Monde Schweiz

Médecins du Monde Schweiz wurde 1993 gegründet. Die humanitäre medizinische NGO gehört dem internationalen Netzwerk Médecins du Monde an und stellt in der Schweiz und weltweit sicher, dass Menschen in Notlagen einen nachhaltigen Zugang zur Gesundheitsversorgung erhalten.

Möchten Sie sich bei uns engagieren? Werden Sie Mitglied des Vereins!

Vision

Wir pflegen und legen Zeugnis ab, damit die Barrieren für ein gesundes Leben abgebaut und das Recht auf Gesundheit für alle verwirklicht werden können. Der Zugang zu medizinischer Versorgung muss für alle Menschen garantiert sein, und zwar ohne finanzielle, soziale, kulturelle oder geografische Hindernisse.

Umsetzung

In Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und lokalen Behörden setzen wir Projekte um, mit dem Ziel, den Zugang zur Gesundheitsversorgung für Frauen und Kinder, für Menschen in Notlagen sowie für Opfer von Krisen und Konflikten nachhaltig zu verbessern.

Pflegen und Zeugnis ablegen

Wir wollen den Zugang zur Gesundheit effektiv sicherstellen. Die Programme von Médecins du Monde stehen an der Schnittstelle zwischen der humanitären Hilfe und der öffentlichen Gesundheit. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, um nachhaltig und umfassend auf die Ungleichheiten im Zugang zur Gesundheitsversorgung einzugehen.

Wir zeigen Misstände auf und bringen diese an die Öffentlichkeit. Wir appellieren an die regionalen, nationalen und internationalen Entscheidungsträger, den Zugang zur Gesundheitsversorgung zu erleichtern und die Einhaltung der Menschenrechte zu fordern. Wir setzen uns für einen nachhaltigen Wandel ein.